KNX/EIB - Unsere Leistungen

  • Beratung 
    wir geben Ihnen die Impulse, was alles machbar ist
  • Planung 
    wir planen mit Ihnen zusammen, wie Ihre Anlage aussehen soll
  • Programmierung (inkl. Dokumentation)
    anhand der gemeinsamen Planung programmieren wir Ihre Anlage nach Ihren Bedürfnissen
  • Inbetriebnahme

KNX Schulungen (ab 2013)

Ab dem Jahr 2013 bieten wir zusätzlich auch Schulungen im Bereich KNX durch einen zertifizierten KNX-Ausbilder an

  • 3-tätige Schulung von Installateuren und Betreuern von KNX Anlagen
  • 5-tätige zertifizierte KNX Grundlagenkurse (mit Prüfung und Erwerb des KNX Partner Zertifikats)

Ablauf eines Projekts

Nach einer Vorklärung und Besprechung Ihrer Anlage erhalten Sie von uns ein verbindliches Pauschalangebot für die gewünschten Leistungen. Anhand der von uns erstellen Pläne kann dann Ihr Hauselektriker die von uns programmierten Komponenten einbauen.

Natürlich können Sie sämtliche Komponenten für Ihre Hausautomatisierung über uns beziehen, im Rahmen der Beratung und Planung schlagen wir Ihnen geeignete Komponenten vor.

Der KNX Standard ermöglicht die Intelligente Vernetzung der Elektroinstallation eines Gebäudes.

Typische Anwendungsbeispiele  
Heizung Je nach Nutzung und individuellen Bedürfnissen regelt die Heizung die Temperatur für jeden Raum separat
Lüftung Je nach Bedarf werden Fenster geöffnet, geschlossen oder Lüfter geschaltet
Beschattung Steuerung von Markisen über eine Wind-, Helligkeits- und Regensensorik
Jalousien Jalousien und Rolläden werden helligkeits-, zeit und bedarfsgerecht gesteuert
Klima Heizung, Lüftung und Jalousien wirken zusammen und schaffen ein energieoptimiertes, angenehmes Klima
Beleuchtung Individuelle Steuerung der Beleuchtung in Haus und Garten
Hausgeräte Fernschaltbar über die Schlüsselsteuerung, Schalter oder Taster beim Verlassen des Hauses
Visualisierung Melden offen stehender Fenster, Türen und Tore beim Verlassen des Hauses oder vor dem Zubettgehen (auch über Iphone, Android, Ipad, ...)
Sicherheit Einbruch, Feuer, Rauch, Gas und Wasserschaden werden erkannt und gemeldet, mit der Kamera in der Türsprechanlage ist jederzeit klar, wer vor der Tür steht
Panikschaltung Abschreckung ungebetener Gäste durch Einschalten der Beleuchtung
Urlaubssteuerung Simulation von bewohntem Haus mit zeitabhängiger Steuerung von Beleuchtung, Jalousien und Rolläden
Energiemanagement Automatische Nutzung von günstigen Stromtarifen für Geräte mit hohem Stromverbrauch, bedarfsgerechte Steuerung des Heizkessels
Zeitsteuerung Zeitabhängige Steuerung von Beleuchtung, Heizung, Rolläden und Hausgeräten
Schlüsselsteuerung Einschalten der Alarmanlage, Absenken der Heizung, Abschaltung von Geräten beim Verlassen des Hauses
Gelesen 2627 mal