Hotline +49 (0) 6181 70907 - 0       Email: info@preiser-technik.de 

Mittwoch, 20 Februar 2013 16:29

Bekannter Versender - Schranken, Tore und Videoüberwachungen

Zum Stichtag 25. März 2013 verliert man den Status ohne neue erfolgte Validierung. Der bekannte Versender ermächtigt Unternehmen dazu, Ihre Ware als "sichere" Luftfracht ohne weitere Kontrollen zu versenden. Bislang war die Validierung sehr einfach - das Unternehmen musste nur eine Sicherheitserklärung beim Luftfahrt-Bundesamt abgeben, dass seine Waren sicher sind. Die Gültigkeit dieser Erklärung verfällt jedoch nun zum 25. März 2013. Danach können Unternehmen ohne erneute Validierung Ihre Ware nicht mehr als "sicher" versenden.

Welche Auswirkungen hat es, kein "bekannter" Versender mehr zu sein?

Das Unternehmen kann seine Ware nicht mehr als "sichere" Ware versenden. Da jedoch nur sichere Ware auf ein Flugzeug geladen werden darf, muss die Sicherheitsüberprüfung der Ware nun durch einen geeigneten Dienstleister erfolgen. Dies könnten zum Beispiel die "reglementierten Beauftragten" sein, das sind inzwischen eine Großzahl der Speditionsunternehmen oder auch die Kontrollinstanzen direkt am Flughafen. 

Vorteile als bekannter Versender

  • keine Verzögerung durch zusätzliche Sicherheitsüberprüfungen
  • keine Öffnung der Ware zur Überprüfung falls Röntgen beanstandet oder durch Größe oder Material nicht möglich
  • Unversehrheit der Verpackung


Nachteile als unbekannter Versender

  • externe Dienstleister nehmen für jede Luftfracht eine Gebühr zur Sicherheitsüberprüfung
    • hier muss abgewägt werden, ob die Validierung oder die dauernden erhöhten Luftabfertigungsgebühren wirtschaftlich teurer sind
  • momentan sind 65000 bekannte Versender in Deutschland registriert, jedoch neu validiert bisher erst 1100 zum momentanen Stand, die Abfertigung dieser restlichen Menge an unsicheren Frachtsendungen wird die Luftfracht in jedem Fall verzögern


Welche Anforderungen bestehen an "bekannte Versender"?

  • Sichere Prozesse
  • Kontrolle der Schnittstellen
  • Lückenlose Dokumentation
  • Sicheres Personal
  • Ernennung Beauftragter für Sicherheit und Stellvertreter
  • Regelmäßige Schulung von Beauftragen für Sicherheit, Stellvertreter und sämtlichen Personen, die Zugang zur identifizierbaren Luftfracht haben
  • Sichere Gebäude
  • Zutrittskontrollen
  • Sicherheitsvorschriften


Was muss ich tun, um "bekannter Versender" zu werden? 

  • Benennung eines Beauftragen für Sicherheit und Stellvertreter (wir empfehlen hierbei 2 Stellvertreter für den Fall von Krankheit, Urlaub, etc.)
    • Zuverlässigkeitsüberprüfung nach §7 LuftSiG bestehen müssen, hierbei werden die Mitarbeiter die letzten 10 Jahre komplett durchleuchtet
    • Schulung  - momentan 35 Stunden 
    • beides gültig für 5 Jahre
  • Klärung, welche Mitarbeiter Zugang zu identifizierbarer Luftfracht haben
    • jeder dieser Mitarbeiter muss eine beschäftigungsbezogene Überprüfung statthalten 
      • Feststellung der Identität der betreffenden Personen (z.B. Personalausweis)
      • Erfassung von Lücken bei Beschäftigungs- und Ausbildungszeiten innerhalb der letzten 5 Jahre
      • Aufforderung zur Abgabe einer Erklärung mit Angabe sämtlicher Straffälligkeiten innerhalb der letzten 5 Jahre
    • jeder dieser Mitarbeiter muss zusätzlich auch 4 Stunden geschult werden (soll später auf 11 Stunden erhöht werden)
  • Nicht geschultes Personal darf nur mit begleitender Aufsicht durch eine geschulte Person erfolgen
  • Anmeldung / Antragstellung beim LBA inkl. Verpflichtungserklärung zur Einhaltung der Sicherheitsvorschriften
    • Momentan sind die Gebührenverordnungen noch nicht verabschiedet (nur Reisekostenersatz für LBA)
    • geplant sind Gebühren für die Zertifizierung in Höhe von 5000 bis 15000 Euro
  • Vom LBA erhält man ein Muster für das Sicherheitsprogramm, dieses muss ausgearbeitet werden
  • Umsetzung der geforderten Maßnahmen im Betrieb 
  • Pre-Audit zur Überprüfung der umgesetzten Maßnahmen und Erkennung möglicher Schwachstellen
  • Erfolgreiche Absolvierung des Audits (Überprüfung vor Ort im Betrieb durch 2 Inspektoren des LBAs
    • Gültigkeit insgesamt 5 Jahre
    • Aufnahme in die EU Datenbank der "bekannten Versender"

Bitte beachten Sie, dass die vorhergehende Liste eventuell nicht vollständig ist. Verpflichtend  sind natürlich die Vorgaben des LBA!



Was können wir für Sie tun?

Die Firma Dipl.Ing.Preiser MRT OHG mit Hauptsitz in Bruchköbel bei Frankfurt ist auf Sicherheitslösungen spezialisiertes Unternehmen.
 
Seit über 35 Jahren projektieren, installieren und warten wir Sicherheitsanlagen wie Schrankenanlagen, Pollersysteme, Schiebetore, Personensperren, Zutrittskontrollen und Videoüberwachungen für kleine bis große Unternehmen und öffentliche Auftraggeber. 
 
Eine grobe Übersicht über einige unserer Kunden finden Sie in unserer Referenzliste hier.
 
Gerne unterstützen wir Sie im Zuge Ihres Audits bei der baulichen Umsetzung Ihres Sicherheitskonzeptes sowohl in der Planung, als natürlich auch in der Ausführung dieser Maßnahmen. Fragen Sie einfach an.
 
Gelesen 3477 mal

Montag, 14 Oktober 2019 09:37

Wirkungsvoller Personenschutz, beschleunigte Zufahrt, zuverlässige Erkennung von Fahrzeugen. Mit unseren Horizontal- und Vertikal-Laserscannern benötigen Sie keine kostenintensiven...

Montag, 14 Oktober 2019 09:26

Was haben ein schnittiger Rennwagen und eine außergewöhnliche Personensperre gemeinsam - sehen Sie selbst. 

Montag, 11 Februar 2019 11:31

Flowmotion - wir beschreiten neue Wege Atemberaubendes Design, einzigartige Beleuchtung und umfassende Ausstattung. Die Anforderung an Personensperren haben sich grundlegend verändert. Der Fokus...

Dienstag, 20 Februar 2018 18:00

Aufgrund der immer stärkeren Nachfrage und dem stetig wachsenden Segment der versenkbaren Poller hat unser Fuhrpark nun Zuwachs bekommen. Mit unserem Transporter mit eingebautem Hydraulikkran sind...

Donnerstag, 02 Februar 2017 16:30

Kaufen Sie zusätzlich zu einer Magnetic Access Pro Schranke unser Ethernet Modul und steuern Sie Ihre Schranke über das Netzwerk per Webbrowser

Freitag, 23 September 2016 09:43

Ab sofort bieten wir komplett autarke Schrankenanlagen auf mobilen Fundamenten mit zugelassenen Laserscannern an. Es sind keine Induktionsschleifen notwendig, die Anlage kann sicher auch bei...

Montag, 31 März 2014 09:24

Aufgrund immer häufiger werdenden Problemen mit dem alten Parksystem hat sich die Stadt Schwalbach am Taunus entschieden, ein neues Parksystem der Firma Preiser aus Bruchköbel installieren zu...

Mittwoch, 20 Mai 2015 15:12

Heute sind unsere neuen "Mobilen Fundamente" eingetroffen, ab sofort können unsere Mietschranken schnell und bequem vor Ort an der Baustelle aufgestellt werden. Durch die vorgefertigten Ausschnitte...

Sonntag, 04 Januar 2015 09:04

Im Rahmen eines Projekts haben wir unser neues System Precipas - Preiser City Parking Systems entwickelt. Diese Zugangskontrolle beinhaltet eine Barcode/Mifare Leseeinheit zum Einbau in beliebige...

Mittwoch, 12 November 2014 10:04

Unsere Handschranke Komfort Typ WES300D ist ab sofort mit Unterkriechschutz in Form eines stabilen Aluminium Gitters mit seitlicher Führung erhältlich für Breiten bis zu 6,0m bei Verwendung einer...

Freitag, 07 November 2014 10:02

Im Synchronbetrieb können mit unseren Access Pro H Schranken zusammen mit einem Unterkriechschutz Einfahrten bis zu 10m abgesperrt werden. Der Einsatz von 2 Schranken bietet den Vorteil, dass die...

Donnerstag, 25 September 2014 09:39

Unsere Anlagen sind langlebig. Daher war auch die Versetzung einer bestehenden Anlage an einen neuen Standort für die Firma Ferrero in Frankfurt kein Problem. Durch die komfortable GSM...

Montag, 08 September 2014 07:08

Für einen großen deutschen Automobil Hersteller haben wir eine Sonderversion des Magnetic Terminal ML aufgelegt. Dieses Terminal mit dem Namen Terminal MLS hat eine Gesamtbreite von 63cm und bietet...

Freitag, 13 Juni 2014 11:22

Die Erweiterung des Parkplatzes im Nordring in Offenbach um ein Parksystem zur Bewirtschaftung ist nun abgeschlossen. Der Parkplatz, der bisher nur für spezielle Veranstaltungen bei der Messe...

Montag, 31 März 2014 08:26

Unsere günstigsten versenkbaren Poller des Modelltyps Easy 500 können auch im Synchronbetrieb laufen. Eine Steuerung kann maximal 4 Poller gleichzeitig fahren. Im vorliegenden Projekt wurden sogar 5...

Donnerstag, 02 Januar 2014 10:30

Unsere neugestaltete Homepage mit Launch im März 2013 kommt offensichtlich bei unseren Kunden und auch Verbänden gut an. Wir sind von der Handwerkskammer Wiesbaden zur Homepage des Monats Januar...

Freitag, 20 Dezember 2013 13:42

Wir sind nicht nur Händler, sondern bieten natürlich zusätzlich zu Beratung und Planung auch die komplette Montage und Wartung unserer Anlagen an. Demonstrativ können Sie hier die Montage unseres...

Montag, 09 Dezember 2013 19:09

Die Einfahrt eines Industrieunternehmens in Alzenau wird ab sofort durch ein Avantgates Vertikaltor in Kombination mit zusätzlichem Schwenktor und Magnetic Access XL Schranke abgesperrt.

Dienstag, 03 Dezember 2013 13:47

Wir bieten auch Parksysteme für Dauerparker an. Hier sehen Sie beispielsweise unseren neu eingerichteten Park&Ride Parkplatz für die Stadt Rüsselsheim. 

Dienstag, 03 Dezember 2013 11:47

Die Montage von Schrankenanlagen an Wänden ist nun problemlos möglich. Mit unserer neuen Wandkonsole kann eine Schrankenanlage ohne Probleme an der Wand einer Tiefgarage befestigt werden.

Mittwoch, 12 Juni 2013 14:51

Push-Meldung auf Smartphone & Tablet (Ton und Video), Live sehen & Gegensprechen

Montag, 20 Mai 2013 20:29

Hier finden Sie die von uns veröffentlichten Pressemitteilungen!

Mittwoch, 20 Februar 2013 16:29

Zum Stichtag 25. März 2013 verliert man den Status ohne neue erfolgte Validierung. Der bekannte Versender ermächtigt Unternehmen dazu, Ihre Ware als "sichere" Luftfracht ohne weitere Kontrollen zu...

Montag, 01 Oktober 2012 09:04

Unser neues Schrankenbaumgitter für die Access Pro H Serie. Da gibts kein Wippen, kein Klappern und kein Stören der Nachbarn. In unserer eigenen Schrankenwerkstatt fertigen wir auch Sondergehänge...

Freitag, 31 August 2012 12:17

Ampelsteuerung (Sonderanfertigung) zur Absicherung eines PKW Gebrauchtwagencenters in Bayern fertiggestellt. Das Gebrauchtwagencenter mit insgesamt 6 Stockwerken verfügt lediglich über einspurige...

Dienstag, 11 September 2012 00:00

Systemlösungen made in Main-Kinzig: Dipl. Ing. Preiser MRT OHG aus Bruchköbel Egal ob Schrankenanlage, Drehsperre, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Ampelsteuerung oder komplette Gebäudetechnik...

Mittwoch, 16 Mai 2012 17:00

16. Mai 2012:Ein entgegenkommendes Fahrzeug war gestern. Heute wurde von uns eine Ampelregelung mit energiesparenden LED Ampeln für ein privates Parkhaus mit lediglich einer Rampe für...

Freitag, 29 Juni 2012 17:00

28.Juni 2012:Die Parkhauszählung mit Anzeige verbleibender freier Parkplätze in Wiesbaden wurde heute in Betrieb genommen. An Einfahrt und Ausfahrt sind jeweils Ultraschallsensoren an der Decke zur...

Freitag, 25 Mai 2012 09:09

25.Mai 2012:Neue vernetzte Beschlaglösung für Innenbereiche ist jetzt verfügbar. Ab sofort ergänzt das Paxlock unser Net2 System um eine Lösung für Innentüren. Wie bei den Net2 Nano Zentralen können...