EC-Parking Einfahrtsstation

  • beleuchtetes Mundstück
  • Display mit 4 x 20 Zeichen
  • motorischer EC-Kartenleser
  • Kurzparker oder Dauerparker einstellbar
  • Unterstützung von zusätzlichen Zuko-Karten

EC-Parking / Einfahrtsstation - Bankkartensystem

Funktionsbeschreibung


Die Einfahrtsstation EC-WA-EF/V2BF wurde für die Annahme von Bank- und/oder Systembekannten Karten (z. B. für Dauerparker) konzipiert.


Als Leseeinheit kommt ein motorischer Hybridkartenleser von HOTS V2BF-01JS zum Einsatz. Dieser liest die Kartendaten und überträgt sie zum Master. Anhand der Kartendaten und der Einstellung des Systems kann die Karte als Kurzparker oder als Whitelist-Parker (Dauerparker) gezählt und gespeichert werden.


Darüber hinaus unterstützt das System die Verwaltung weiterer 10.000 Karten (Zuko-Karten), die ebenfalls als Dauerparkerkarten angenommen werden.


Die Anbindung von Zusatzfunktionen beispielsweise Kreditkarten- oder Geldkartenverarbeitung sind auf Anfrage möglich.


Das LC-Display (4 x 20 Zeichen, hintergrundbeleuchtet) ermöglicht die Kommunikation zum Benutzer.


Die Elektronik besteht im Standard aus der Leseeinheit (mit V2BF-01JS, MAKW-CR V3, Netzwerkmodul, Voltpack und 4 x 20 Display) der 550W Gebläseheizung, der EE/MIO, dem EC- Chipmodul und dem Netzfilter. Diese Elektronik findet komplett in einem kompakten Gehäuse Platz (siehe Abbildung als Beispiel). Der Einbau in kundenspezifische Gehäuse ist möglich. Auf Kundenwunsch kann eine Sprechanlage integriert oder Ein- und Ausgänge vordefiniert werden (für die Zählung von Fremdlesern, Ansteuerung eines zusätzlichen Rolltores, oder Ähnliches).


Verwendbar nur als Slave in Verbindung mit MASTER1_V3 oder MASTER1_V3/G.

Funktion   Standard Zusatzoption
gegen Aufpreis
Annahme von Bankkarten als Kurzparker   X  
Annahme von Bankkarten als Dauerparker (White-List) 1.000 Einträge möglich X  
Annahme von Sonderkarten als Dauerparker (ZUKO-Karten) 10.000 Einträge möglich X  
Annahme von RFID-Medien (Mifare ®) als Dauerparker 10.000 Einträge möglich   X
Erkennung von gesperrte Bankkarten nach BLZ (PAN) 1.000 Einträge möglich    
Erkennung von gesperrte Bankkarten nach BLZ (PAN) und
Kontonummer (Black-List)
1.000 Einträge möglich X  
Erkennung von Bankkarten nach BLZ (PAN) zu einem
besonderen Tarif (Grey-List)
1.000 Einträge möglich X  
Annahme von Sonderkarten (z. B. Bonuskarte, freie AF,
Zeitkarte)
  X  
Sonderfunktionen Unregistrierte Ausfahrt ohne Berechnung   X
Unregistrierte Ausfahrt mit Berechnung   X
Grey-List-Parker als DP zählen   X
Störmeldungen (entweder mit Weiterleitung zur
Verwaltungssoftware ANYPARK oder nur Displaymeldungen
– je nach Meldung)
Karte nicht bekannt oder defekt X  
Baumbruch X  
Keine Systemkarte X  
Karte nicht zugelassen X  
Karte außerhalb der Karenzzeit X  
Karte drehen X  
Antipassback Verletzung X  
Abrechnung per DTA (Deutschland) oder per EDIFACT
(Österreich)
  X  
Technik      
MAKW-CR V3-controller   X  
IO-Pack TB   X  
EE-MIO mit 8 Ein- und 8 Ausgängen   X  
MDB-485-Modul   X  
UART C-Modul   X  
Display 4x20 Zeichen LED hinterleuchtet   X  
Klemmblock
(3 Netzklemmen, 1 Sicherungstrennklemme)
  X  
Servicesteckdose   X  
Gebläseheizung   X  
Netzfilter   X  
EC-Chipmodul für Bankkartenchip   X  
Mundstücksrahmen beleuchtet   X

 

       
Gehäuse
Standardmäßig in GEHÄUSE-22 (siehe Bild)
     
Gehäusekorpus Haube und Säule X  
  Haube in RAL 9010 oder 2000 X  
  Säule in RAL 9010 oder 2010 X  
  Andere RAL-Lackierung   X
Frontplatte (Aluminium eloxiert) Gravur X  
  Ausschnitt für Sprechanlage (Fremdgerät)   X
Gewicht Ca. 45 Kg    

 

Die Daten dienen der Produktbeschreibung und sind keine zugesicherten Eigenschaften. Für fehlerhafte Informationen und sich daraus entstehende Schäden übernimmt die Dipl.Ing.Preiser MRT oHG keine Haftung. Einzelne Eigenschaften können ohne vorherige Ankündigung geändert werden, wenn sich daraus keine Änderung der Funktionalität des Produktes ergibt.

Gelesen 2417 mal
Mehr in dieser Kategorie: EC-Parking Ausfahrtsstation »