Versenkbarer Poller Prepollo EP-M Industrie

Unsere elektromechanischen Versenkpoller Prepollo EP-M der Industrieserie mit Spindelantrieb werden für gewerbliche Parkplätze und Zufahrten eingesetzt. Die Prepollo EP-M Serie ist als EP-M 500 Versenkpoller mit einem Durchmesser von 220mm und einer Ausfahrhöhe von 500mm oder alternativ als Versenkpoller EP-M 700 mit einer Ausfahrhöhe von 700mm erhältlich. Er ist ausgelegt für maximal 1500 Zyklen pro Tag. Standardmäßig sind die Poller in der Farbe RAL 7031 blaugrau lackiert, optional jedoch auch in anderen Farben erhältlich (auch als Edelstahlvariante). 

Technische Daten

 

versenkbarer Poller Prepollo EP-M 500

Prepollo Versenkpoller EP-M Industrie

versenkbarer Poller Prepollo EP-M 700

Prepollo Versenkpoller EP-M Industrie
Ausfahrhöhe 490 mm 700 mm
Durchmesser des ausgefahrenen Pfostens 219 mm 219 mm
Bodeneinstand (Einbautiefe) 915 mm 1175 mm
Durchmesser Einbaurohr 273 mm 273 mm
Wandstärke 5,5 mm 5,5 mm
Laufzeit 6 Sekunden 9 Sekunden
Versorgungsspannung 230 V +- 10 %, 50 Hz 230 V +- 10 %, 50 Hz
Thermoschutz 130°C 130°C
Stromaufnahme 1,2 A 1,2 A
Kondensator 8 μF, in der Steuerung eingebaut 8 μF, in der Steuerung eingebaut
Leistung 0,12 kW 0,12 kW
Einschaltdauer / Zyklen 75 % ED, max 1.500 Zyklen pro Tag  75 % ED, max 1.500 Zyklen pro Tag
Betriebstemperatur -15°C bis +60°C - 15°C bis +60°C
max Schubkraft 700 N 700 N
Belastbarkeit ausgefahren max    3.000 N
eingefahren  max  15.000 N
ausgefahren max    3.000 N
eingefahren  max  15.000 N
Verpackung auf Palette, mit Kartonverpackung auf Palette, mit Kartonverpackung
verfügbar in...
  • Stahl
  • Edelstahl
  • Stahl
  • Edelstahl

 

zusätliche Infos:

 

  • komplett mit feuerverzinkter Bodeneinbauhülse und elektromechanischem Antrieb, Antrieb wasserdicht in Schutzart IP 67, Anschluss 230 V bei Stromausfall leicht und ohne Hilfsmittel absenkbar, ansonsten durch eine Bremse gegen Manipulation gesichert
  • Absperrpfosten Dakota 500, einbrennlackiert in RAL 7031 (blaugrau), auf Wunsch Lackierung in allen RAL-Farben (optional), oben mit reflektierender Folie
  • formschöner Abdeckring aus schwarzem Aluguß mit integrierter Dichtung
  • langsames Einfahren in die Endposition
  • hohe Anpralllast von 8.000 J bei 300 mm Bodenhöhe, Bruchfestigkeit bei 150.000 J
  • Die zugehörige Steuerung CDK ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss getrennt bestellt werden. An einer Steuerung können bis zu 4 Poller parallel betrieben werden.
  • Als Zubehör sind integrierte Signallampen, Heizung, Aufbruchsicherung und alle Sicherheitseinrichtungen lieferbar.

 

Tipps:

Beim Einbau ist auf eine ausreichende Wasserabfuhr (Drainage) zu achten. Der Poller darf nicht vertieft im Bodenbelag eingebaut werden, sondern muss mit dem Abdeckring bündig mit dem Boden eingebaut werden. Bei der Montage wird der Poller komplett mit der Bodeneinbauhülse in eine Grube eingesetzt, mit einer Kiesschüttung am Boden; die Grube wird dann mit Magerbeton aufgefüllt.

 

Gelesen 8042 mal

Medien