ACIC ActivityDetection

Perimeterüberwachung der besonderen Art - mit ACIC Activity Detection in Verbindung mit Axis Kameras überwachen Sie ohne den Einsatz eines speziellen Servers Ihr Außengelände.
  • Anwesenheitserkennung
  • Eindringling Alarme
  • Zu lange Verweildauer
  • Objektentfernung
  • Stationäre Objekte erkennen

 

Basisfunktionen ACIC ActivityDetection

  • Videoanalyse auf ACAP Schnittstelle von Axis Kameras aufgesetzt
  • maximal 8 Linien und 8 Überwachungsbereiche
  • 3D Analyse mit Objekterkennung (Breite, Höhe und Geschwindigkeit von Objekten)
  • einfache Konfiguration über Webbrowser
  • arbeitet Standalone ohne PC
  • Real Time Detektion (inkl. Einblendung von aktiven Alarmen)
  • in Verbindung mit Axis T8821 können auch externe Relais geschaltet werden

 

Anwendung ACIC ActivityDetection

  • Perimeterüberwachung von Zäunen, Wänden, Gebäudekanten, virtuelle Bereiche
  • Überwachung von sensiblen Bereichen wie Parkplätze, Versandbereiche, Logistikbereiche, Gleisstrecken, offene Grenzen 

 

Wettbewerbsvorteile Perimeterüberwachung 

  • Hohe Performance - dadurch weniger Falschalarme und Falschdetektionen
  • erweiterte Integration mit OSD für verschiedene Videomanagementsysteme (wie Milestone)
  • Einfache und benutzergeführte Installation und Konfiguration für schnelle Ergebnisse
  • Videoanalyse Paket umfasst alle für Perimeter benötigte Module
  • Kompatible Anwendungen für Edge (Auf Kamera) oder Server - kombinierbar
  • Kein Server benötigt , direkte Integration in VMS

 

Vorteile für den Kunden

  • Verbessere Sicherheit und effektivere Algorithmen
  • geringere Kosten für den selben Perimeterschutz
  • Keine weiteren Kameras nötig, Software kann auf vorhandenen Axis Kameras verwendet werden
  • mit ACIC ActivityDetection-Edge wird die Axis Kamera intelligent
  • Keine Server mehr benötigt, weniger Stromverbrauch und VMS wird weniger belastet

 

Technische Spezifikationen

  • Benötigte Kameras - Axis Kamera oder Encoder mit mindestens Artec 3 Chip (Support List unter www.acic.eu)
  • Webbasierte Konfiguration
    • Internet Explorer 9 oder höher
    • Firefox 16 oder höher
    • Google Chrome 23 oder höher
    • Java plugin 1.6 oder höher
  • Unterstützte Videomanagementsysteme
    • Genetec Security Center 5.1
    • Milestone XProtect (Corporate Server 4.1a und höher, Enterprise Server 8.0b oder höhe, Professional server 8.0b oder höher oder SmartClient 6.0 und höher)
    • SeeTec 5 und höher
    • SDK und HTTP API für Drittanbieter Integration
  • Videoanalysefunktionen
    • Anwesenheitserkennung (in freier Zone)
    • Virtuelle Linien - Überschreitung
    • Mehrere Linien - Überschreitung
    • Objektentfernung
    • Stationäre Objekte - Detektion
    • Erweiterte Objekt-Bewegungserkennung - Simultane Verarbeitung von bis zu 8 Regeln
  • Anwendungsszenarios
    • Perimeterüberwachung
    • Sterile Zonen
    • Abgelegte Objekte
    • Gestoppte Fahrzeuge auf Fahrspuren
    • Objekt-Diebstahl
    • Langzeit Objekt und Personen Verfolgung
  • Spezifizierung / Einstellung
    • Einfach zu bedienendes Kalibrationstool
    • Konfigurationsassistent
    • Detailliertes Graphisches Interface

 

 

 

Gelesen 1883 mal