Parkhauszählung und Transparente

Sie wollen Ihren Parkplatz sperren, wenn er voll ist oder PKWs direkt zum nächsten freien Parkplatz lenken, um die Auslastung zu optimieren? Wir bieten zahlreiche Lösungen von der Parkhauszählung für kleinere Parkplätze, über Parkhauszählungen für große Parkhäuser mit Leitsoftware, bis hin zu der Einzelplatzerfassung mit LED Leuchte zur Signalisierung des freien Parkplatzes. 

Zählung freier Parkplätze

Die Zählung der freien Parkplätze erfolgt entweder über Differenzzählung an den Einfahrten / Ausfahrten über Induktionsschleifen oder alternativ über unsere Radar Durchfahrtssensoren an der Decke. Für ganz genaue Zählungen kann auch jeder Parkplatz einzeln über einen Radar Einzelplatzsensor abgetastet werden. 

Signalisierung freier Parkplätze

Außen am Parkplatz oder Parkhaus können wir entweder LED Ampeln mit Frei / Besetzt Anzeigen installieren oder alternativ die typischen Parkhaustransparente. Hier kann als LED Text entweder Frei/Besetzt verwendet werden oder die Zahl der freien Parkplätze dargestellt werden. Im Parkhaus selbst weisen die LED rot/grün Leuchten der Einzelparkplatzsensoren aus, wo ein freier Parkplatz ist, bequem direkt in der Fahrgasse zu sehen. Zum Parkplatz kann man mittels LED Pfeilen und Kreuzen mit unserer Zentralsoftware hingeführt werden. 

Flexible Erweiterung der Zählung

Unsere Kontrollgeräte werden über ein RS485 Bussystem miteinander vernetzt. Dieser ermöglicht lange Strecken und eine stabile Verbindung. An diesem Bus werden dann unsere LED Anzeigen, Steuergeräte, Transparente, Einzelplatzsensoren oder auch Durchfahrtssensoren angeschlossen. 

Einzelplatzzählung im Außenbereich mit Kameras

Über ein spezielles Kamerasystem können wir auch im Außenbereich Einzelplatzzählungen vornehmen. Hierzu werden IP Kameras mit einer Spezialsoftware kombiniert, die die Überwachung der einzelnen Stellplätze vornimmt. Diese Daten können dan dementsprechend auch weitergegeben werden. 

  • kundenspezifische Anfertigung von
    • Transparenten
    • LED Anzeigen
    • Frei/Besetzt Anzeigen 
    • mit oder ohne Anzeige restlicher freier Plätze
    • LED Pfeil / Kreuz Anzeigen (rotes Kreuz, grüner Pfeil, gelber Pfeil)
  • Zählung auch ohne Induktionsschleifen
  • (mit unserem PUSD300 Durchfahrtssensor)
  • in Verbindung mit unserem Parkleitsystem sind auch Navigationshinweise zum nächsten freien Parkplatz möglich, mit Pfeil-Richtungsanzeigen
  • Vollwertiger Ersatz für Doppelschleifen
  • robustes Edelstahlgehäuse
  • direkte Deckenmontage
  • Serielle Datenausgabe / Potentialfreie Zählkontakte
  • Richtungsabhängige Zählung
  • wartungsfrei
  • keine Einstellarbeiten
  • Sensor und Platzleuchte in einer Komponente
  • Strom und Daten über ein Kabel
  • Montage am Ende der Parklücke, am Rand der Fahrgasse (große Zeitersparnis bei Montagearbeit)
  • zweifarbig (rot / grün)
  • wartungsfrei
  • modularer Aufbau (egal ob 10 oder 10.000 Parkplätze)
  • Einzelplatzerfassung inkl. Platzleuchten oder Zählungen mittels Induktionsschleifen / Durchfahrtssensoren
    auch Kombination in einem Parkhaus möglich
  • Auto kann sogar zum nächsten freien Parkplatz geleitet werden (über Richtungspfeile bei Einzelplatzerfassung)
Für einfache Parkzählungen kann unser Datenkonzentrator PDC300 eingesetzt werden. Durch Erweiterungen wie Eingangsmodule oder Interfaces für LED Schilder und Durchfahrtssensoren lässt sich das System leicht erweitern. Hier finden Sie einige Anwendungsbeispiele ...
Anwendungsbeispiel für ein umfangreiches Parkleitsystem mit mehreren Parkebenen, Einzelplatzsensoren mit LED Platzleuchten, PC-Visualisierung und mehreren LED Anzeigen.