Montag, 11 Februar 2019 11:31

Neue Personensperre - Magnetic Flowmotion

Flowmotion Personensperren Übersicht Flowmotion Personensperren Übersicht

Flowmotion - wir beschreiten neue Wege

Atemberaubendes Design, einzigartige Beleuchtung und umfassende Ausstattung. Die Anforderung an Personensperren haben sich grundlegend verändert. Der Fokus liegt nicht mehr ausschließlich in der Funktionalität, das Design muss dabei natürlich ebenso zu der Eingangssituation passen. Mit den neuen Flowmotion Drehsperren ist eine farbliche Anpassung und innovative Beleuchtungskonzepte für die Eingänge nun endlich möglich.

Das verwendete Material hat sich sowohl in der Medizintechnik aber auch im Auto (Konsolen) langjährig bewährt und ist nun auch für Ihre Eingangsbereiche verfügbar. Die Personensperren stellen nunmehr einen integralen Bestandteil des Gebäudes dar, nicht lediglich eine funktionale Sicherheitssperre. 

Produktübersicht Personensperren - Magnetic Flowmotion Serie

 Magnetic Flowmotion Übersicht

YOUR ACCESS TO REVOLUTION

Die Entwicklung von Personensperren stand lange Zeit im Zeichen der Evolution: Drahtlose Lesegeräte kamen auf, biometrische Verfahren hielten Einzug und Benutzerdaten werden digital verwaltet. Die Personensperren blieben aber letztlich Gehäuse aus Stahlblech, die berechtigten Nutzern den Weg verstellen.

Mit der Modellreihe FlowMotion® setzen wir die Zeichen jetzt auf Revolution und definieren die Sicherheit in Gebäuden völlig neu. Wie sehen Zutrittskontrollsysteme nicht mehr als aufgesetzte Sicherheitsmechanismen, sondern als integrale Bestandteile von Gebäuden. Sie sind keine Sperren mehr nach außen, sondern Wege nach innen, die die Eintretenden freundlich willkommen heißen. Damit steigern wir nicht nur die Akzeptanz bei den Benutzern, sondern leisten durch die konsequente und systematische Überprüfung aller Personen einen wesentlichen Beitrag zu mehr Sicherheit im Gebäude.

WIE WIR DAS MACHEN?
TRETEN SIE EIN UND LESEN SIE WEITER

Magnetic mTripod Seitenansicht 

EINE FASZINIERENDE OPTIK …

Das Markenzeichen unserer FlowMotion®-Personensperren sind die extrem schmale Silhouette, die weichen Formen und die fließenden Linien. Das schlanke Design fügt sich harmonisch in jeden Einsatzort ein – in die hochfrequentierten Zugänge von Freizeiteinrichtungen und Sportstätten genauso wie in die anspruchsvollen architektonischen Welten von Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und Kulturinstitutionen.

Die Beleuchtungselemente am Sockel und in den Rahmenkanten (beides Optionen) unterstreichen nicht nur elegante Linienführung, sie sorgen vor allem für eine intuitive Benutzerinteraktion und eine zuverlässige Orientierung im Eingangsbereich.

 

… HERVORRAGENDE INNERE WERTE …

Das Herzstück der FlowMotion®-Personensperren ist unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Antriebs- und Steuerungstechnik. Die Steuerungseinheit MGC bietet direkten Zugriff auf alle Funktionen, Parameter und Informationen – dank integriertem Display und Steuerungstasten auch ohne Notebook und Adapterkabel.

Die 100.000-fach bewährte MHTM™-Antriebseinheit sorgt mit ihrer feinfühligen Sensorik für einen besonders komfortablen Durchgang. Sie arbeitet nicht nur wartungsfrei, energieeffizient und leise, mit über 10.000.000 Durchgangszyklen ist sie auch auf eine extrem lange Lebensdauer ausgelegt.

Übrigens: Mit der Einführung der Modellreihe FlowMotion kommt bei den Fahrzeugschranken und Personenschranken von Magnetic dieselbe Antriebs- und Steuerungstechnik zum Einsatz. Das erleichtert nicht nur die Arbeit von Vertriebspartnern, Inbetriebnehmern und Anlagenbetreibern ganz erheblich – als Kunde profitieren Sie vor allem von langjährig erprobten und ausgereiften Komponenten.

Flowmotion mWing 

… UND EINZIGARTIGE OPTIONEN.

Wer weiß am besten, was Sie für den erfolgreichen Einsatz Ihrer FlowMotion®-Sperren benötigen? Sie selbst natürlich! Deshalb bieten wir Ihnen zahlreiche Optionen an, mit denen Sie die innovativen Zutrittssysteme optimal an Ihre Anwendung anpassen können.

Zum Beispiel in Sachen Beleuchtung: Die Beleuchtung im Sockel unterstreicht das filigrane Design und erleichtern die Orientierung, und die Lichtelemente geben den Benutzern Rückmeldung über den Durchgangsprozess und die Gültigkeit ihrer Zutrittsberechtigung. Und mit der Durchgangsrichtungsanzeige erkennen die Benutzer auf den ersten Blick den richtigen Durchgang.

Aber auch in Sachen Gebäudeintegration hat Magnetic einiges zu bieten: Dank der Ethernet-Schnittstelle, den zahlreichen Anschlüssen und dem hohen Funktionsumfang lassen sich die Sperren einfach in die Gebäudeleittechnik und Gebäudesystemtechnik integrieren. Ganz physisch geht die Integration dagegen mit dem Fundamentrahmen: Auf dem Rohfußboden montiert, erleichtert er die Verlegung der Kabel und die Montage ganz erheblich.

mTripod - Farbgestaltung 

PASST NICHT ZU ALLEM.
SONDERN GENAU ZU IHREN WÜNSCHEN.

Die nahtlose Integration in anspruchsvolle Architekturen – mit diesem Ziel haben wir das Design von FlowMotion® entwickelt. Dazu gehört aber nicht nur die Form, sondern auch die Farbe des Gehäuses. Deshalb bieten wir Ihnen alle Produkte aus unserer FlowMotion®-Familie in einer Vielzahl von Farbtönen und Effektlackierungen an.

Vorteile MDure - das innovative neue Material für Personensperren

  • Außergewöhnliche Freiheiten bei der Forngebung
  • Hohe Schlag-, Kratz und Abriegfestigung
  • Thermische und elektrische Isolierung
  • Beständig gegen Desinfektions- und Reinigungsmittel
  • Unempfindlich gegen UV-Strahlung und Korrosion
  • Frei von Lösungsmitteln, Weichmachern und Schadstoffen

DER STOFF, AUS DEM INNOVATIONEN SIND.

Eine extrem schlanke Silhouette, fließende Linien und ein warmes, griffiges Gefühl bei der Berührung – möglich wird das alles, weil wir uns von den Stahlblechen verabschiedet und uns einem neuen Werkstoff zugewandt haben: mDure.

Als 2-Komponenten-Werkstoff gehört mDure zur Gruppe der Polyurethane. Bei der Herstellung reagieren Polyole und Isocyanate zu langen Kettenmolekülen, die sich miteinander vernetzen. Da für die Synthese tausende Kombinationen der Aussgangsstoffe zur Auswahl stehen, lässt sich das Endprodukt exakt an die gewünschten Anforderungen anpassen. Mit mDure steht uns so ein vielseitiger und mechanisch wie chemisch extrem widerstandsfähiger Werkstoff zur Verfügung, der das bisherige Standardmaterial in vielen Bereichen weit übertrifft.

Übrigens: Wir gehen neue Wege, aber wir machen keine Experimente. Vergleichbare Hochleistungswerkstoffe aus der Polyurethangruppe werden für Gehäuse in der Medizin- und Labortechnik, für Armaturenbretter in Fahrzeugen und für Verkleidungen in Hochgeschwindigkeitszügen eingesetzt. Gibt es bessere Referenzen für mDure? 

Flowmotion mWing Anwendungen

 

SICHERHEIT IN SERIE. MIT MEHRFACHANWENDUNGEN NACH MASS

Hohe Besucherzahlen, extrabreite Zugänge, Fluchtwege für Gefahrensituationen – in vielen Fällen sind mehrere Sperren erforderlich, um allen Bedürfnissen gerecht zu werden. Dank des schlanken Designs und der einheitlichen Formensprache von FlowMotion lassen sich Mehrfachanwendungen besonders einfach und platzsparend realisieren. 

Um große Besucherzahlen schnell und zuverlässig zu kontrollieren, können mehrere Sperren nebeneinander angeordnet werden. Zugänge für Lieferanten und Rollstuhlfahrer erfordern eine größere Durchgangsbreite. Die breiten Varianten von mWing, mSlide und mFlap erlauben Durchgangsbreiten bis zu 960 mm.

Für Fluchtwege gelten besondere rechtliche und technische Vorgaben. Sie müssen gut erkennbar und einfach zu öffnen sein, außerdem müssen sie eine bestimmte Durchgangsbreite aufweisen. Unsere Spezialistin für Fluchtwege ist die Schwenktür mSwing: Sie ermöglicht als Doppelinstallation bis zu 2400 mm Durchgangsbreite.

   

 

 

Gelesen 263 mal
Mehr in dieser Kategorie: Nummernschild Erkennung LetUGo »